News

08.06.2018 Am Samstag den 16.06.2018 fällt Welpengruppe leider aus!
Bedingt durch eine Veranstaltung, fällt am Samstag 16.06.2018 die Welpenstunde sowie der komplette Übungsbetrieb aus. Wir freuen uns über Zuschauer und Gäste.
31.05.2018 wichtige Ereignisse werfen ihren Schatten voraus
27.05.2018 HSV Groß Grönau / Erfolgreiche Obedience-Prüfung
Wir gratulieren Regina & Klex sowie Julia & Smarty zu ihren erfolgreichen Starts beim HSV Groß Grönau. Auf einem perfekt organisierten Turniertag bei meist strahlendem Sonnenschein erzielten beide Teams – in eifriger Gesellschaft einer großen Maikäfer-Kolonie, die sie kräftig auf dem Platz anfeuerte – tolle Punkte. Regina erlief sich mit Klex in der Beginner-Klasse ein VORZÜGLICH mit stattlichen 275,5 Punkten und damit den Aufstieg in die Klasse 1. Auch Smarty zeigte seinem Frauchen mit vielen 10-Punkte-Übungen in der Klasse 1, dass er es voll drauf hat und holte tolle 219,5 Punkte, ein GUT. Als wahrer Gentleman, der ungern prahlen möchte, hielt er sich an der ein oder anderen Stelle etwas mehr im Hintergrund — man muss ja nicht gleich immer sein volles Repertoire preisgeben 😊 … Herzlichen Glückwunsch den Teams und macht weiter so!

13.05.2018  Bericht zur Bundessiegerprüfung im Rally Obedience 2018 in Lüneburg
Bei diesem, vom PHV-Lüneburg e. V. ausgerichteten, Turnier sind rd. 280 Starter-Team´s vertreten. Aus allen Bundesländern der Republik sind die jeweiligen Verbände angereist. Viele Dialekte queren die Wege auf dem Festplatzgelände Sülzwiesen in Lüneburg, Bayrisch, Schwäbisch, Hessisch uvm.
Wenn man bedenkt das es jeweils die besten der Verbände geschafft haben sich für diese Turnier zu qualifizieren, dann weiß man das jeder einzelne Starter schon ein Gewinner ist.
Samstag morgen war dann auch, nach einem Fototermin, die große Einlaufparade. Begleitet von einer Jagdhornbläsergruppe sind die Landesverbände in ihren unterschiedlichen Farben samt Hunde aufgelaufen. Bei der Menge der Starter ein wirklich toller Anblick.
Nach dem die Einlaufparade zum stehen kam gab es von den Funktionären eine kleine aber sehr nette Begrüßungsansprache.
Für jeden Starter gab es dann noch ein kleine Präsenttüte nebst Schlüsselband für die Startnummer.
Kurz darauf ging es dann auch schon los mit dem Briefing.
Bedingt der Anzahl der Starter wurde auf dem Gelände der Platz in der drei nebeneinander liegenden Parcours unterteilt, so das drei Leistungsrichter parallel bewerten konnten. Heute am Samstag waren die Beginner, die Klasse 1 sowie die Klasse 2 am Start.
Für mich (Thomas & Rocky) lief es leider nicht so dolle. Rocky war die Mittagshitze in der prallen Sonne offensichtlich zu viel.
Einfach Übungen die wir aus vielen vorangegangen Trainingsstunden und auch Turnieren gut beherrschen waren einfach nicht abrufbar. So haben wir allein zwei Schilder mit je 10 Fehlerpunkten auf dem Zettel, ein Wiederholung und diverse Doppelkommandos reduzierten sich dann auf 63 Punkte.
Ein persönlicher Gewinn war dies Teilnahme für mich trotzdem. Habe ich doch mit viel Spaß und Freude das Ergebnis vernommen und mein gute Laune blieb mir dabei treu  (Kenne ich leider auch anders).
Für morgen wollen wir auf jeden Fall Sylvia und Monia die Daumen drücken. Sylvia startet mit ihrer Schäferhündin in der Seniorenklasse. Wer Sylvia kennt weiß das die beiden ein eingespieltes Team sind und somit eine sichere Bank für den GHV Walddörfer e. V.
Am Sonntag dann, bei bestem Wetter und hervorragend gelaunten Hundemenschen, waren die Klasse der Senioren am Start sowie die höchste und schwierigste Klasse 3, alle zeigten ihre Leistungen unter den wachsamen Augen der Leistungsrichter.
Unsere Sylvia hat dabei mit ihrer Schäferhündin Monia mit fantastischen 93 Punkten einen sehr schönen Lauf bei den Senioren gezeigt.
Als Senioren dürfen Hunde gemeldet werden, welche das 8. Lebensjahr erreicht haben.
Am Nachmittag, nachdem die Klasse 3 bewertet wurde neigte sich die tolle Veranstaltung dem Ende zu.
Gegen 16:00 formierten sich die Landesverbände erneut um dann, geschlossen über die Landesverbände hinaus, gemeinsam die Abschlussparade zu laufen.
Dabei führte uns der Weg vorbei am großen Festzelt auf den Rasen, auf dem zuvor gerichtet wurde, um dort in einem großen Kreis um das Siegertreppchen zu stehen.
Erst durch unser tatkräftigen Untertützung der zahlreichen Helfer war eine solch große Veranstaltung erst ermöglicht.
Diese lobvolle Bestätigung wurde durch Wolfgang Pahl unserem Präsident im DVG-Landesverband Hamburg verkündet.
Nach dem Dank an die Organisatoren und Ausrichter wurden die Leistungsrichter/innen für ihren unermüdlichen Einsatz ebenfalls dankend berücksichtigt.
Im Anschluss daran erfolgte Schlußendlich die Siegerehrung mit der dann auch die Veranstaltung endete.
Drei wunderbare Tage in Lüneburg gehen zu Ende. 
03.04.2018 Am Samstag 07.04.2018 fällt der Übungsbetrieb und die Welpenstunde aus!
Bedingt durch unser Rally-Obedience-Turnier, fällt der gesamte Übungsbetrieb sowie die Welpengruppe an diesem Tag aus
08.03.2018 Liebe Mitglieder, leider müssen wir den Übungsbetrieb bis einschließlich nächste Woche Donnerstag (15. März) absagen. Wir möchten vermeiden, dass der Rasen zu stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Wassermassen, die jetzt durch die Eis- und Schneeschmelze entstehen, müssen erst einigermaßen versickern. Bitte betretet den Übungsplatz also nicht!
Für diesen Samstag (10.3.) bieten wir den Mitgliedern um 14 Uhr einen gemeinsamen Spaziergang in der Umgebung des Vereins an.  Außerdem gibt es mit Julia um 15 Uhr eine Übung zum BH-Straßenteil am Schwimmbad — das richtet sich nicht nur an die BH-Kandidaten, sondern es werden wie üblich Fußgänger, Radfahrer, Jogger, ein paar andere Hunde usw. gebraucht. Wir freuen uns, wenn Ihr dazukommt! Der Kantinendienst wird wie geplant stattfinden, für Verpflegung ist also gesorgt. Euer Vorstand
Auch die Welpengruppe fällt daher am 10.03.2018 daher aus!
05.03.2018 Liebe Mitglieder, unser Platz taut zwar allmählich auf. In dieser Woche werden vielleicht Schnee und Eis verschwinden, aber es wird dann immer noch alles völlig durchweicht sein, da das Wasser nicht so schnell weg kann.
Die Hunde lernen nichts bei den Verhältnissen, und der Rasen geht kaputt. Zum Schutz des Platzes sagen wir daher für Mittwoch und Donnerstag dieser Woche den Übungsbetrieb ab. Euer Vorstand
28.02.2018 Bedingt der schlechten Platzverhältnisse ist am Samstag den 03.03.2018 kein Übungsbetrieb.
Auch die Welpengruppe findet nicht statt.
26.02.2018 Liebe Mitglieder, unser Platz ist total vereist. Laut Wettervorhersage bleibt es diese Woche sehr kalt, so dass keine Besserung zu erwarten ist. Wir sagen daher den Übungsbetrieb am kommenden Mittwoch, 28.02.18 ab.
Euer Vorstand
22.02.2018 Der Übungsbetrieb am Samstag den 24.02.2018 fällt bedingt durch die schlechten Platzverhältnisse aus.  Die Welpengruppe jedoch findet statt.
14.01.2018 Die Welpengruppe und der gesamte Übungsbetrieb fallen am 27.01.2018 aus, bedingt durch die Jahreshauptversammlung des GHV-Walddörfer e. V.